" />Game of Thrones: Staffel 4 episode 3 | MovieTrucks.net
what going on?

Game of Thrones 4x3

Sprengerin der Ketten

In Königsmund wird Tyrion im Kerker inhaftiert, da man ihm unterstellt, Joffrey ermordet zu haben. Er wird im Kerker von seinem Knappen Podrick besucht. Dieser hatte sich geweigert, für eine Bestechung gegen Tyrion auszusagen. Tyrion erkennt jedoch, dass Podrick aufgrund seiner Loyalität nun selbst in Gefahr ist. Der Leichnam Joffreys wird in der Septe von Baelor[33] aufgebahrt. Tywin unterweist Tommen, Cerseis zweiten Sohn und zukünftigen König, darin, was einen guten und weisen König ausmache. Nicht Frömmigkeit oder Stärke allein seien entscheidend, sondern auf seine Ratgeber zu hören; Joffrey tat das nicht und war weder ein guter noch ein weiser König. Jaime und Cersei haben kurz darauf Sex in der Septe. Tywin sucht Prinz Oberyn auf und bietet ihm einem Platz im kleinen Rat sowie Rache an Ser Gregor Clegane an, der Oberyns Schwester und deren Kinder am Ende von Roberts Rebellion grausam ermordet hat. Als Gegenleistung soll Oberyn am Prozess gegen Tyrion als Richter teilnehmen, woraufhin Oberyn einwilligt. Sansa wird von Ser Dontos, der sie während der Hochzeitsfeier fortführte, zu einem Schiff gebracht. Dort empfängt sie Petyr Baelish, der Ser Dontos töten lässt und Sansa versichert, sie sei nun in Sicherheit. Auf Drachenstein erfährt Stannis Baratheon vom Tod Joffreys, doch ihm fehlen derzeit die Mittel, um dies auszunutzen. In den Flusslanden sind Sandor Clegane und Arya Stark weiterhin auf der Flucht, wobei Sandor einen Mann ausraubt, der ihnen kurzzeitig Zuflucht gewährt hatte. An der Mauer überfällt und tötet die Vorhut der Wildlinge (mit Ygritte, Tormund und einer Gruppe der kannibalistischen Thenns) mehrere Menschen. In der Schwarzen Festung erfahren die Männer der Nachtwache von der Ermordung Jeor Mormonts und der Meuterei bei Craster. Jon Schnee warnt noch einmal vor der drohenden Gefahr durch die Wildlinge, zumal Rayder wohl nun wisse, wie wenig Männer die Mauer verteidigen. In Essos hat Daenerys Targaryen mit ihrem Heer Meereen erreicht. Der Champion der Stadt verspottet Daenerys, wird jedoch rasch von Daario Naharis getötet. Daenerys hält eine Rede an die Bewohner der Stadt, vor allem an deren zahlreiche Sklaven. Sie sei nicht ihr Feind und sie werde alle Sklaven befreien.

Apr. 20, 2014

Game of Thrones season 4

Leave a comment

Name *
Add a display name
Email *
Your email address will not be published
Website